Unsere Welpen und ihre Aufzucht

Unser Zuchtziel ist es, gesunde, wesensstarke Hunde zu züchten. Wir möchten ihnen die optimalen Voraussetzungen für eine sportliche Zukunft mitgeben, legen aber genauso viel Wert darauf, dass sich unsere Welpen problemlos ins Alltagsgeschehen integrieren und wohl fühlen. Dies möchten wir mit gut durchdachten Verpaarungen und einer uns bestmöglichsten Aufzucht erreichen, jedoch müssen diese Veranlagungen dann auch vom späteren Welpenbesitzer richtig gefördert werden. Was die Zukunft für unsere Zwerge bringt, kann niemand im Voraus sagen. 

 

Wir bemühen uns sehr, dass wir unseren Welpen einen optimalen Start in ihr neues Leben ermöglichen. Unsere Welpen werden in unserem Haus geboren und wachsen inmitten unseres Wohnbereichs auf. 

 

Sobald sie alt genug sind, ziehen sie von der Wurfbox auf ihren Abenteuerspielplatz um und dürfen dann unseren Garten erkundigen und uns auf Unternehmungen begleiten. Tagsüber sind sie unter Aufsicht in unserem Wohnbereich unterwegs und ansonsten im oberen Stockwerk in ihrem abgesicherten Auslauf.

Wir gewöhnen sie bereits an typische Haushaltsgeräte und deren Geräusche. Sie haben Kontakt zu verschiedenen Menschen, Kleinkindern, anderen Hunden und sind bereits mindestens einmal eine Runde im Auto mitgefahren. 

Wir wollen unsere Welpen gut auf das Leben bei ihren neuen Besitzern vorbereiten und dadurch den Einzug in ihr neues Zuhause so entspannt wie möglich gestalten. Dass unsere Welpen einmal selbstbewusste, charakterstarke und wesensfeste Hunde werden, liegt natürlich auch in den Händen der zukünftigen Besitzer und deshalb ist es uns sehr wichtig, Interessenten möglichst früh persönlich kennenzulernen.

 

Abgegeben werden unsere Welpen mit der vollendeten 9. Woche. Sie besitzen FCI/ÖKV Papiere und werden vor der Abgabe geimpft, gechipt und entwurmt. Außerdem haben sie bei der Abgabe bereits ihre erste Augenuntersuchung hinter sich. 

 

Wir sind sehr an der Entwicklung unserer Welpen interessiert und freuen uns über regelmäßigen Kontakt mit den zukünftigen Besitzern. Gerne stehen wir bei Fragen jederzeit zur Verfügung - egal ob von Interessenten oder Welpenbesitzern. 


Wir sind Mitglied beim Österreichischen Club für Britische Hütehunde, beim FCI und beim ÖKV und züchten nach deren Bestimmungen. Unser Zwingername "Do You Know" haben wir uns im April 2017 schützen lassen.